Wie kann ich den Wireless-Kanal an meinem Fritz!box-Router ändern?

Auswahl des besten drahtlosen Kanals

Standardmäßig überprüft die FRITZ!Box automatisch die drahtlose Umgebung. Bei einigen Störungen kann es jedoch nicht den besten wlan kanal ändern fritzbox und drahtlosen Kanal für das drahtlose Gerät bestimmen. Wählen Sie daher in der FRITZ!Box den Funkkanal aus, der am wenigsten von Störungen in der Funkumgebung betroffen ist:

Zunächst ist es ratsam, Ihren Computer mit dem mitgelieferten Ethernet-Kabel an Ihren Router anzuschließen.

Es ist möglich, dass Sie das Gerät in einen Zustand bringen, in dem Sie über die drahtlose Verbindung nicht darauf zugreifen können – in diesem Fall müssen Sie das Kabel trotzdem verwenden. Auf den meisten Computern können Sie sowohl drahtlos als auch drahtgebunden verbinden, so dass Sie Ihre Einstellungen bei jeder Änderung testen können.

  • Klicken Sie auf “WLAN” in der FRITZ!Box Benutzeroberfläche.
  • Klicken Sie im Menü “WLAN” auf “Funkkanal”.
  • Klicken Sie im Abschnitt “WLAN-Standort” auf den Link “WLAN-Störungen anzeigen”.
  • Verwenden Sie die Grafik, um zu sehen, welcher Kanal im unteren Frequenzbereich am wenigsten von anderen drahtlosen Netzwerken und Störquellen betroffen ist.
  • Aktivieren Sie die Option “Funkkanaleinstellungen anpassen” im Abschnitt “Funkkanaleinstellungen”.
  • Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü “Radiokanal” den Drahtloskanal aus, der am wenigsten betroffen war.
  • Klicken Sie auf “Übernehmen”, um Ihre Einstellungen zu speichern.
  • Überprüfen Sie, ob das Problem mit Ihrer drahtlosen Verbindung weiterhin besteht.

Wenn Sie immer noch Probleme mit der drahtlosen Verbindung haben:

Wiederholen Sie die Schritte 3 – 8 mit einem Funkkanal in der Mitte und dann mit einem im höheren Frequenzbereich; wählen Sie immer den Funkkanal, der am wenigsten von Störungen betroffen ist.
Wichtig: Das Diagramm der drahtlosen Umgebung spiegelt nur die aktuelle Situation wider! Die Zuordnung der Frequenzbänder kann sich im Laufe des Tages ändern, da viele drahtlose Netzwerke im Betrieb eingeschaltet sind. Überprüfen Sie daher mehrmals, welche Funkkanäle am wenigsten von Störungen betroffen sind.

fritzbox

Jetzt ist die FRITZ!Box optimal konfiguriert und Sie erreichen die bestmögliche Reichweite zwischen Ihren drahtlosen Geräten und der FRITZ!Box.

This entry was posted in Router. Bookmark the permalink.

Comments are closed.